Produkthighlight

Dynamisches Simulationsprogramm zur Auslegung und Optimierung von solarthermischen Anlagen. Berechnung von Ertrag und Kosten thermischer Solaranlagen.

NEU! PV*SOL premium 2017: Solarstrom für Elektroautos

17. Oktober 2016

Sie können jetzt Elektroautos in Kombination mit PV-Anlagen simulieren. Wählen Sie einfach das gewünschte Elektroauto aus der Datenbank, geben Sie die tägliche Fahrleistung ein und PV*SOL premium berechnet, wieviel PV-Energie zur Ladung des Autos genutzt werden kann. Zusätzlich werden die Kosten pro 100 km mit und ohne PV berechnet.

Simulation mit Elektroauto

Ein weiteres wesentliches Feature der neuen Version sind die erweiterten Tarifmodelle für den Strombezug. Künftig können Anlagenplaner bei der Anlagenauslegung auch Hoch- und Niedertarife (HT/NT) berücksichtigen.

Definition von Hoch- und Niedertarifen


Zur realistischeren Darstellung der verwendeten Photovoltaik-Module haben Sie jetzt die Möglichkeit, die Rahmen- und Modulfarbe sowie die Zelltexturen der Module selbst auzuwählen.

Auswahl von Modultexturen

Weitere neue, interessante Features sind:

  • DC-gekoppelte Speichersysteme.
  • Ausgabe der Ertragswahrscheinlichkeiten (z.B. P90).
  • Dimensionierungshilfe für Batteriespeicher.
  • Aufgeständerte und dachparallele Module können jetzt gemeinsam verschaltet werden.
  • Festlegen eines eigenen Übersichtsbildes des 3D-Projekts (kann aus einem Screenshots gewählt werden).

Weitere Informationen zu den Neuerungen finden Sie in den Release Notes.

Bitte überzeugen Sie sich selbst von PV*SOL premium. Die kostenfreie Demoversion finden Sie unter Downloads.

Kunden, die bereits eine Vorgängerversion im Einsatz haben, können durch den Erwerb eines Updates auf die neue Version umsteigen. Die Updatepreise entnehmen Sie bitte unserem Bestellschein.

Druckversion