Produkthighlight

Dynamisches Simulationsprogramm mit 3D-Visualisierung und detaillierter Verschattungsanalyse zur Berechnung von Photovoltaik-Anlagen mit Batteriesystemen

Release 3 von PV*SOL premium 2016

9. März 2016

Das neuen Release 3 von PV*SOL premium 2016 wartet mit einigen Programmverbesserungen auf. Zum Beispiel können Sie in der 3D-Planung jetzt auch aufgeständerte Modulreihen über die Option "Aufziehen" platzieren. In der 2D-Planung besteht die Möglichkeit für eine vorgegebene Ausrichtung den optimalen Neigungswinkel der Module zu bestimmen. Desweiteren gibt es für Standorte außerhalb Deutschlands neue Klimadaten basierend auf Meteonorm 7.1 mit der Mittelungsperiode 1991-2010.

MeteoSyn mit neuen Klimadaten

Weiterhin wurden bekannte Fehler beseitigt.

Eine Liste der neuen Feature und behobenen Mängel können Sie in den Release Notes finden. 

Bitte überzeugen Sie sich selbst vom neuen PV*SOL premium. Die kostenfreie Demoversion finden Sie unter Downloads.

Kunden, die bereits eine Vorgängerversion von PV*SOL premium im Einsatz haben, können durch den Erwerb eines Updates auf die neue Version umsteigen. Die Updatepreise entnehmen Sie bitte unserem Bestellschein.

Druckversion